05.12.2013

Tommayer/ Dezember 5, 2013/ Haus 2013

Nach Hin- und Herrechnerei haben wir uns für die Finanzierung mit dem Holländern entschieden. Wir haben wohl noch ein Angebot mit einem Sonderkontingent von denen mit dem roten S bekommen, das wäre von den Finanzierungskosten wohl das Günstigste gewesen, allerdings mit der höchsten monatlichen Belastung, die unsere festgelegte Obergrenze der monatlichen Belastung überschritten hat.
Also Finanzierungsantrag an die Holländer.

Share this Post