16.03.2014

Tommayer/ März 16, 2014/ Haus 2014

Nun ist er Geschichte, der Zähler- und Sicherungsplatz im 1. Stock. So sah er aus, als wir das Haus übernommen hatten:

Nach dem gestrigen Samstag sieht die Stelle nun so aus:

Wie ich finde, ein großer Fortschritt, zumindest für den Elektriker. Für den, der für das Verputzen der Wände zuständig ist, eher ein großer Rückschritt 😉

Heute haben wir nur kurz (ca. 4 Stunden) gearbeitet:

Susanne hat den Trockenbau endgeschliffen

Ich habe angefangen, die Wände nach den Installationsarbeiten zu verputzen. Die ersten beiden Bilder sind in Julius Zimmer, das dritte Bild bei Kilian.

So sah übrigens die Wand in Kilians Zimmer vorher aus 😉

Nachtrag zur Elektroinstallation: aktueller Stand des Zähler- und Sicherungskastens

Nachtrag zur Küche: Verlegte Gasleitung, damit ich endlich wieder mit Gas kochen kann 😉 – Allerdins nur Flaschengas, aber das macht mir nichts.

Share this Post