31.01.2016

Tommayer/ Januar 31, 2016/ Haus 2016

Nachdem ich gestern zu schnell tapeziert habe, sind wir noch schnell zum schwedischen Möbelhaus gefahren, um auch die Möblierung des Gäste-WCs käuflich zu erwerben. Und man kann sich ja nichts schöneres vorstellen, als am Sonntag Vormittag bei grausligem Wetter drinnen Möbel zusammenzubauen. Das ist das vorläufige Resultat:

Hier kommt noch eine Abdeckplatte, passen zum Fensterbrett und Ablage beim Waschbecken hin.

Waschbecken mit Unterschrank, Handtuchhalter, …

Und im Gästezimmer steht auch schon das Bett, wir sind uns nur noch nicht ganz einig, wo wir es genau hinstellen …

Share this Post